HISTORY

Von Anfang an …


In Vincula (Lat. gefangen sein, gefesselt sein)

Als das In Vincula eröffnet wurde, wollte der Gründer Pascha Abdoolmadjid vor allem: Spaß, Erfolg und schöne Frauen. Spaß gab es im Überfluss. Der Erfolg war unausweichlich. Aber wie regelt man das mit den Frauen? Am besten man sorgt dafür, dass sie, einmal da, nicht mehr weg können. Und so wurden die ersten Möbelstücke im Club zwei Käfige, in denen man sich schöne Go Go-Girls hielt.

Der Name In Vincula war Programm. Inzwischen werden die Girls auch mal rausgelassen (sie kehren immer wieder freiwillig zurück). Und heute ist eigentlich nur noch eines wichtig: euch gefangen zu nehmen, euch zu fesseln. Aber nicht mit Stricken oder Käfigen. Sondern mit der großartigen Atmosphäre, den ungewöhnlichen Partykonzepten und der Einzigartigkeit eines ganz besonderen Clubs.

3 Engel für Charlie war damals nur eine trashige TV-Serie. Und das heutige In Vincula noch ein einfaches Kino. Doch die Geschichte nahm ihren Lauf. Und aus dem Kino der 70er wurde eine Disco der 80er. Das "Chez Renzo" feierte große Erfolge, genauso wie KISS, Nena und Limahl. Bis Black & White, geschmacklos große Ohrringe und Make Up im Spachtel-Look plötzlich vor allem eines war - nämlich out.

Das "Chez Renzo" schließt seine Pforten. Zurück bleibt ein leerer Bau. Erst als Pascha Abdolmadjid am 22.01.1993 im Alter von 20 Jahren mit den legendären Pascha-Feten 1x im Monat dort einzieht, kehrt ein wenig Leben zurück. Nach dem gelungenen Auftakt zweier Partys, die in anderen Locations vorangegangen waren, wurden die Pascha-Partys am letzten Freitag im Monat zu einer Institution. 4 Jahre lang touren Pascha und sein ehemaliger Geschäftspartner zusätzlich durch Deutschlands Clubs. Das Neusser Tribehouse, die Live Music Hall in Köln oder das Madhouse in Mönchengladbach sind da nur einige Adressen.

Pascha unternimmt einen kurzen Ausflug in die bunte Welt der Werbung, fällt ein vernichtendes Urteil (zu unkreativ!) und beschließt 1997, keine halben Sachen mehr zu machen. Er leistet ganze Arbeit. In einer 3-monatigen Sommerpause wird aus dem vergessenen Kino DER Club im Kreis Heinsberg - die Geburtsstunde des In Vincula. Schwarz raus, Terracotta rein. Kerzen, warme Farben, schwere Samtvorhänge. Mit viel Liebe zum Detail geht man hier an den Start.

Im April 2005 wurde der In Vincula Garden in eine neue Area umgebaut. Seit 2006 ist In Vincula durch seine Ü30 Nacht enorm ins Gespräch gekommen. Dabei ist die Ü30 Party bereits 2003 veranstaltet worden und war damals eine schwächelnde Party, die durch andere Events ausgetauscht werden musste. Tja, so ändern sich die Zeiten und die neue Ü40 Tanznacht war schon bei der Premiere ein riesen Erfolg!

The story continues ...

HISTORY

Von Anfang an …


In Vincula (Lat. gefangen sein, gefesselt sein)

Als das In Vincula eröffnet wurde, wollte der Gründer Pascha Abdoolmadjid vor allem: Spaß, Erfolg und schöne Frauen. Spaß gab es im Überfluss. Der Erfolg war unausweichlich. Aber wie regelt man das mit den Frauen? Am besten man sorgt dafür, dass sie, einmal da, nicht mehr weg können. Und so wurden die ersten Möbelstücke im Club zwei Käfige, in denen man sich schöne Go Go-Girls hielt.

Der Name In Vincula war Programm. Inzwischen werden die Girls auch mal rausgelassen (sie kehren immer wieder freiwillig zurück). Und heute ist eigentlich nur noch eines wichtig: euch gefangen zu nehmen, euch zu fesseln. Aber nicht mit Stricken oder Käfigen. Sondern mit der großartigen Atmosphäre, den ungewöhnlichen Partykonzepten und der Einzigartigkeit eines ganz besonderen Clubs.

3 Engel für Charlie war damals nur eine trashige TV-Serie. Und das heutige In Vincula noch ein einfaches Kino. Doch die Geschichte nahm ihren Lauf. Und aus dem Kino der 70er wurde eine Disco der 80er. Das "Chez Renzo" feierte große Erfolge, genauso wie KISS, Nena und Limahl. Bis Black & White, geschmacklos große Ohrringe und Make Up im Spachtel-Look plötzlich vor allem eines war - nämlich out.

Das "Chez Renzo" schließt seine Pforten. Zurück bleibt ein leerer Bau. Erst als Pascha Abdolmadjid am 22.01.1993 im Alter von 20 Jahren mit den legendären Pascha-Feten 1x im Monat dort einzieht, kehrt ein wenig Leben zurück. Nach dem gelungenen Auftakt zweier Partys, die in anderen Locations vorangegangen waren, wurden die Pascha-Partys am letzten Freitag im Monat zu einer Institution. 4 Jahre lang touren Pascha und sein ehemaliger Geschäftspartner zusätzlich durch Deutschlands Clubs. Das Neusser Tribehouse, die Live Music Hall in Köln oder das Madhouse in Mönchengladbach sind da nur einige Adressen.

Pascha unternimmt einen kurzen Ausflug in die bunte Welt der Werbung, fällt ein vernichtendes Urteil (zu unkreativ!) und beschließt 1997, keine halben Sachen mehr zu machen. Er leistet ganze Arbeit. In einer 3-monatigen Sommerpause wird aus dem vergessenen Kino DER Club im Kreis Heinsberg - die Geburtsstunde des In Vincula. Schwarz raus, Terracotta rein. Kerzen, warme Farben, schwere Samtvorhänge. Mit viel Liebe zum Detail geht man hier an den Start.

Im April 2005 wurde der In Vincula Garden in eine neue Area umgebaut. Seit 2006 ist In Vincula durch seine Ü30 Nacht enorm ins Gespräch gekommen. Dabei ist die Ü30 Party bereits 2003 veranstaltet worden und war damals eine schwächelnde Party, die durch andere Events ausgetauscht werden musste. Tja, so ändern sich die Zeiten und die neue Ü40 Tanznacht war schon bei der Premiere ein riesen Erfolg!

The story continues ...

HISTORY

Von Anfang an …


In Vincula (Lat. gefangen sein, gefesselt sein)

Als das In Vincula eröffnet wurde, wollte der Gründer Pascha Abdoolmadjid vor allem: Spaß, Erfolg und schöne Frauen. Spaß gab es im Überfluss. Der Erfolg war unausweichlich. Aber wie regelt man das mit den Frauen? Am besten man sorgt dafür, dass sie, einmal da, nicht mehr weg können. Und so wurden die ersten Möbelstücke im Club zwei Käfige, in denen man sich schöne Go Go-Girls hielt.

Der Name In Vincula war Programm. Inzwischen werden die Girls auch mal rausgelassen (sie kehren immer wieder freiwillig zurück). Und heute ist eigentlich nur noch eines wichtig: euch gefangen zu nehmen, euch zu fesseln. Aber nicht mit Stricken oder Käfigen. Sondern mit der großartigen Atmosphäre, den ungewöhnlichen Partykonzepten und der Einzigartigkeit eines ganz besonderen Clubs.

3 Engel für Charlie war damals nur eine trashige TV-Serie. Und das heutige In Vincula noch ein einfaches Kino. Doch die Geschichte nahm ihren Lauf. Und aus dem Kino der 70er wurde eine Disco der 80er. Das "Chez Renzo" feierte große Erfolge, genauso wie KISS, Nena und Limahl. Bis Black & White, geschmacklos große Ohrringe und Make Up im Spachtel-Look plötzlich vor allem eines war - nämlich out.

Das "Chez Renzo" schließt seine Pforten. Zurück bleibt ein leerer Bau. Erst als Pascha Abdolmadjid am 22.01.1993 im Alter von 20 Jahren mit den legendären Pascha-Feten 1x im Monat dort einzieht, kehrt ein wenig Leben zurück. Nach dem gelungenen Auftakt zweier Partys, die in anderen Locations vorangegangen waren, wurden die Pascha-Partys am letzten Freitag im Monat zu einer Institution. 4 Jahre lang touren Pascha und sein ehemaliger Geschäftspartner zusätzlich durch Deutschlands Clubs. Das Neusser Tribehouse, die Live Music Hall in Köln oder das Madhouse in Mönchengladbach sind da nur einige Adressen.

Pascha unternimmt einen kurzen Ausflug in die bunte Welt der Werbung, fällt ein vernichtendes Urteil (zu unkreativ!) und beschließt 1997, keine halben Sachen mehr zu machen. Er leistet ganze Arbeit. In einer 3-monatigen Sommerpause wird aus dem vergessenen Kino DER Club im Kreis Heinsberg - die Geburtsstunde des In Vincula. Schwarz raus, Terracotta rein. Kerzen, warme Farben, schwere Samtvorhänge. Mit viel Liebe zum Detail geht man hier an den Start.

Im April 2005 wurde der In Vincula Garden in eine neue Area umgebaut. Seit 2006 ist In Vincula durch seine Ü30 Nacht enorm ins Gespräch gekommen. Dabei ist die Ü30 Party bereits 2003 veranstaltet worden und war damals eine schwächelnde Party, die durch andere Events ausgetauscht werden musste. Tja, so ändern sich die Zeiten und die neue Ü40 Tanznacht war schon bei der Premiere ein riesen Erfolg!

The story continues ...

EVENTS


Programmübersicht unserer anstehenden Veranstaltungen



00

days


00

hours


00

minutes


00

seconds



10.12.2022
22:00 Uhr
Ü30 NACHT

Einlass: 22:00 Uhr
Eintritt: Bis 23 Uhr 10,- € (zzgl. 5,- € Mindestverzehr), ab 23 Uhr 13,- € (zzgl. 5,- € Mindestverzehr)
Specials: Es gelten die neuen Corona-Regeln im Land NRW. Es wird Keine Prüfung des Impfstatus vorgenommen und es besteht keine Testpflicht.

17.12.2022
21:00 Uhr
Die große Ü40 Party

Einlass: 21:00 Uhr
Eintritt: 10,- € (5,- € Mindestverzehr)
Specials: Es gelten die neuen Corona-Regeln im Land NRW. Es wird KEINE Prüfung des Impfstatus vorgenommen und es besteht keine Testpflicht.

25.12.2022
21:00 Uhr
Pascha Fete Christmas Edition - 1. Weihnachtstag auf 2 Areas

Online Vorverkauf:
Deal 1: Standard Karte 12,50 € Beitrag und erhaltet 10,- € Freiverzehr
Deal 2: Premium Karte 25,- € Beitrag und erhaltet 45,- € Freiverzehr
Deal 3: Bottle Deal 50,- € Beitrag und erhaltet eine Flasche Three-Sixty Vodka oder Jim Beam Whisky mit Beigetränken
Online Tickets: https://shop.ticketpay.de/7BD5B7M5

Abendkasse:
Deal 1: Standard Karte 15,- € Beitrag
Deal 2: Premium Karte 30,- € Beitrag
Deal 3: Bottle Deal 55,- € Beitrag

EVENTS

Programmübersicht unserer anstehenden Veranstaltungen


Ü30 NACHT

Einlass: 22:00 Uhr
Eintritt: Bis 23 Uhr 10,- € (zzgl. 5,- € Mindestverzehr), ab 23 Uhr 13,- € (zzgl. 5,- € Mindestverzehr)
Specials: Es gelten die neuen Corona-Regeln im Land NRW. Es wird Keine Prüfung des Impfstatus vorgenommen und es besteht keine Testpflicht.
Die große Ü40 Party

Einlass: 21:00 Uhr
Eintritt: 10,- € (5,- € Mindestverzehr)
Specials: Es gelten die neuen Corona-Regeln im Land NRW. Es wird KEINE Prüfung des Impfstatus vorgenommen und es besteht keine Testpflicht.
Pascha Fete Christmas Edition - 1. Weihnachtstag auf 2 Areas

Online Vorverkauf:
Deal 1: Standard Karte 12,50 € Beitrag und erhaltet 10,- € Freiverzehr
Deal 2: Premium Karte 25,- € Beitrag und erhaltet 45,- € Freiverzehr
Deal 3: Bottle Deal 50,- € Beitrag und erhaltet eine Flasche Three-Sixty Vodka oder Jim Beam Whisky mit Beigetränken
Online Tickets: https://shop.ticketpay.de/7BD5B7M5

Abendkasse:
Deal 1: Standard Karte 15,- € Beitrag
Deal 2: Premium Karte 30,- € Beitrag
Deal 3: Bottle Deal 55,- € Beitrag

PRIVATE EVENTS

ARE WELCOME


Den Geburtstag, die Hochzeit oder eine Betriebsfeier im In Vincula feiern?
Wir bieten Gesellschaften ab 100 Personen folgenden Deal an: "Friday all inclusive Paket" für 34,95€ pro Person.

Im Paketpreis sind enthalten: Bier vom Fass, Chardonnay Wein, Prosecco, 10 Flaschen Spirituosen und alle Softdrinks.
Personal, DJ, Raumnutzung einer unserer Areas und Endreinigung. Buffets können optional durch einen Caterer bestellt werden.

Zum Kontaktformular

 

NEWSLETTER


Als News-Leser profitierst Du von exklusiven Aktionen und Events, verpasst keine Neuigkeiten mehr.


    NEWSLETTER


    Als News-Leser profitierst Du von exklusiven Aktionen und Events, verpasst keine Neuigkeiten mehr.